Cosmetic Clinic

Dauerhafte Haarentfernung mithilfe von Pulslicht (IPL)

Was ist Pulslicht eigentlich? Pulslicht ist eine speziell ausgewählte Lichtfrequenz, die auf den zu behandelnden Teil der Haut einwirkt. Das Melanin (Hautpigment) bewirkt, dass das Haar in seinen Grundeigenschaften einer optischen Faser ähnlich wird, die Licht überträgt. Es leitet es nur bis zur Haarzwiebel (dem keimfähigen Teil, aus dem das Haar herauswächst) und nicht weiter. Das Licht verwandelt sich dann in Wärme (bei ca. 48 °C), wodurch es zum Absterben der Haarzwiebelzellen und auch der Keimzellen kommt, die die Haarzwiebel bilden. Damit ist die die Haarzwiebel definitiv zerstört! Die Wärme dringt nicht bis in die umliegenden Bereiche des Körpers durch, weshalb diese Methode absolut schmerzfrei ist (im Unterschied zu einem Laser, der auch in die unmittelbare Umgebung eindringt, was mit Schmerzen verbunden ist). Der Eingriff muss jedoch nach einiger Zeit wiederholt werden, da einige Haare sich nicht in der Wachstumsphase befinden, sondern nur auf diese vorbereitet werden.

Die Anzahl der Anwendungen ist ganz individuell, höchstens sind es aber sieben. Der Eingriff wird auf der unrasierten Haut vorgenommen.

Čeština (Česká republika)Deutsch (DE-CH-AT)

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2011 Cosmetic Clinic